Mit ‘Weihnachtshaus’ getaggte Artikel

LED Weihnachtsbeleuchtung im Weihnachtshaus Dortmund

Montag, 27. Juni 2011

In der Stadt Dortmund steht das Haus der Familie Pingel, welches auch als Weihnachtshaus bezeichnet wird. Bereits im Jahr 1999 begann die Familie, das Haus festlich zu beleuchten. Damals noch mit herkömmlichen Lichterketten. Die Idee für die Beleuchtung des Weihnachtshauses entstand durch den Film „Schöne Bescherung“, in dem Chevy Chase die Hauptrolle übernahm.

LED Weihnachtsbeleuchtung in Dortmund

Für schöne LED Weihnachtsbeleuchtung werden meist E27 LED Birnen eingesetzt. Wie z.B. bei Beleuchtung des Christkindlesmarktes in Augsburg – ein Projekt von Stadt Augsburg und Firma DEL-KO.

In den Jahren darauf wurden immer größere Teile des Hauses in Dortmund festlich beleuchtet und es erlangte bald in ganz Deutschland Bekanntheit für die wirklich schöne und ausladende Beleuchtung. Hinzu kamen zahlreiche neue Beleuchtungssysteme und irgendwann auch LED Weihnachtsbeleuchtung. Denn die normalen Leuchten sorgten bei den Stromkosten für einen enormen Anstieg, mit LEDs konnte dieser wieder auf ein normales Maß gesenkt werden. Hinzu kommen natürlich auch die längere Haltbarkeit und die bessere Umweltverträglichkeit der Lampen.

LED Weihnachtshaus in Dortmund

Zum Einsatz kommen seitdem zahlreiche LED Lichtervorhänge, ein Schneefalleffekt mit LEDs auf der Garage und weitere LED-Anlagen. Durch die Verwendung der LED Weihnachtslampen für Außen erhielt das Haus einen ganz besonders schönen Look und die Berühmtheit des Hauses steigt seitdem konstant weiter an. Nach wie vor berichten die größten Fernsehsender Jahr für Jahr über die Familie Pingel und zahlreiche Reporter drängen sich in der Weihnachtszeit um das festlich beleuchtete Haus in Dortmund.